Archiv Seite 2

Hallo / Hello / مرحبا

Nützliche Informationen für Flüchtlinge und Helfer in Halberstadt //

Useful information for refugees and helpers in Halberstadt //

معلومات مفيدة للاجئين والمساعدين في هالبر ستاد

--- MORE: refugeeswelcome.zora.de

Konzert 10.10.2015

incheno

Samstag, 10. Oktober 2015 // Einlass: 20 Uhr // Beginn 21:30 Uhr / / Eintritt 9€

mit , Incheno, Melody Of My Heartbeat, One Mile To Horizon

Konzert 25.09.2015

Freitag, 25. September 2015 // Einlass: 20 Uhr // Beginn 21:00 Uhr / / Eintritt 8€

mit Isolated, Kaapora, Codename Hydra und Labdam

Am Freitag den 25.09.2015 findet bei uns ein Benefizkonzi mit den Bands Isolated, Kaapora, Codename Hydra und Labdam statt. Der Erlös wird dem Kindergarten der Zast gespendet, also erscheint zahlreich!!! Für weitere Spenden sind wir sehr dankbar, da dort jeder Euro zur Zeit gebraucht wird!!! Wir zählen auf EUCH!

Konzert 11.09.2015

hbw

Freitag, 11. September 2015 // Einlass: 20Uhr // Beginn 21:30Uhr / / Eintritt 10€

mit Heiter bis Wolkig und Systemfehla

Heiter bis Wolkig

FUCK POP! FIGHT FOR YOUR RIGHT TO RUMBLE! DEUTSCHLAND EINIG ZOMBIELAND!

HbW sind Punkrock, Hardcore-Comedy und Klabautermann-Klamauk unter dem Deckmantel einer aktuellen bis zeitlosen Polit- und Mediensatire. Das Faxenkombinat macht sich zum Narren der Moderne und hält der Fratze bundesdeutscher Wirklichkeit ihren Zerrspiegel vor.

Der 1992 geprägte Slogan „Deutschland einig Zombieland“ zeichnet deutlich den Blickwinkel der Comedy-Chaoten, „Hey Rote Zora“ ist der anarchistische Szenehit seit 1991. Niemand sonst bringt die Maxime der Spaß-Guerilla „Lacht kaputt, was Euch kaputt macht!“ so auf den Bühnenhöhepunkt wie Heiter bis Wolkig: HbW sind die mentale Sondermülldeponie neokapitalistischer Konsumkultur, die Fleisch gewordene zynische Zerreißprobe des gesamtdeutschen Sofasozialismus, die anarchistische Reflektion des kalten Kabarett-Krieges sozialdemokratisch schaumgebremster Bildungsbürger. HbW sind laut und lästig, rebellisch und direkt, straight aber nicht straight edge, machen Punk und Polka, Ska und Metal, Folk und Pop und vor allem eins: sich darüber lustig!

Systemfehla

Seit nun 7 Jahren ist das Hannoveraner Trio der Deutschpunk Band SystemfehlA nun schon quer durch die Republik unterwegs, um Ihre Mischung aus Punk, Rock Hardcore und einer Prise 80er Einschlag unter das Volk zu bringen.

Auf über 100 Konzerten und Festivals – entweder als Headliner oder gemeinsam mit Bands wie Dritte Wahl, Zaunpfahl, Betontod und vielen anderen bekannten Bands der Deutschpunk Szene oder auch Internationalen Bands wie The Exploited und Sick of It All – stellte die Band Ihr Spielvergnügen dem Pogowütigen Deutschpunk Publikum unter Beweis.

http://www.systemfehla.de/

Seifenkistenrennen & Familienfest

Samstag, 15. August 2015

Wir freuen uns Euch auch dieses Jahr wieder zu unserem Familienfest mit Seifenkistenrennen am 15.08.15 ab 13 Uhr einladen zu können.
Neben dem Seifenkistenrennen am Grudenberg, finden auf dem Vereinsgelände des Zora e.V. verschiedene Angebote für Kinder statt. Ihr könnt Euch schminken lassen, Euch auf der Hüpfburg austoben oder auch an Bastelangeboten teilnehmen. Ebenfalls warten die Tischtennisplatte und unser Tischkicker auf ein paar interessante Duelle. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls auf dem Zoragelände ausgiebig gesorgt. Und wäre das schon alles nicht genug findet ab 17 Uhr eine Kinderdisco statt und anschließend die Siegerehrung der Fahrer des Rennens. Und wir wären ja nicht wir hätten wir nicht noch einen Knaller für euch im Gepäck!!! Ab 21 Uhr gibt es im Musikgewölbe ein Konzert mit den Bands Moloch, Kasablanka und Peppone!!! Der Eintritt ist frei, also was will man mehr???!!!
Wir freuen uns über rege Teilnahme.

Anmeldungen für das Seifenkistenrennen könnt ihr bis zum 14. August 2015 unter jugend@zora.de oder 03941/25126 abgeben.