Wanderausstellung / Theater

Eröffnung der Wanderausstellung „Weil sachlich durch nichts zu begründen …“ am Donnerstag, 25.November 2010 um 14.00 Uhr in unserer Einrichtung
SchülerInnen der Berufsbildenden Schule „J.P.C. Heinrich Mette“ in Quedlinburg haben ihre Gedanken zum Thema „Homosexualität“ und deren Akzeptanz in Deutschland, Europa und der Welt dazu grafisch verarbeitet. Parallel wurden im Dachverein Reichenstraße e.V. Informationstafeln entwickelt, die den tatsächlichen Stand von Homosexuellen in ihren Ländern darstellen. Zusammen ergeben diese Arbeiten eine informative Ausstellung, die anregt, sich doch noch einmal mehr mit dem Thema „Homophobie“ auseinanderzusetzen.

Desweiteren findet am Dienstag, 23.November um 11.00 Uhr die Theatervorstellung „Monolog der Nutte in der Heilanstalt“ mit anschließender Gesprächsrunde mit einer Vertreterin von Wildwasser Magdeburg eV. statt.
monolog der nutte


SPENDENKONTO:

IBAN DE49 8105 2000 0390 1284 49
SWIFT BIC: NOLADE 21 HRZ
Harzsparkasse